Im September 1980 übernahm Franz-Josef Wrede die Pfarrstelle in Oedingen und blieb dieser , 30 Jahre, bis zu seinem Ruhestand im September 2010 treu.

Nach dem Eintritt in den Ruhestand zog er nach Olpe, blieb seiner ehemaligen Gemeinde aber immer tief verbunden. Schützenfest und Generalversammlungen der Bruderschaft waren feste Termine in seinem Kalender. Nach eigenen Worten war Oedingen seine Heimat, auch wenn er zuletzt in Olpe wohnte.

Seine Aussage am Abschlusstag der 1000-Jahr-Feierlichkeiten im Jahr 2000: „Jetzt bin ich ein Oedinger“ ist sicher nicht nur von ihm als Bekenntnis zu Oedingen gesehen worden.

Hier haben wir einige wenige Bilder der Amtseinführung aus dem Jahr 1980 zusammengestellt

Liebe Schützenbrüder, liebe Freunde,
hier unsere Videogrüße an die Schützenbruderschaft Fretter

Liebe Schützenbrüder, liebe Freunde,
hier unsere Videogrüße an den Schützenverein Bracht.

An dieser Stelle bedanken wir uns für die zahlreichen Einsendung Eurer Bilder und Videos zum Schützenfestwochenende 2021. Es waren viele und schöne dabei, ob als Bild oder Video.

Wir bitten aber um Verständnis das wir diese Bilder zur Zeit, auch wenn diese alle geprüft und Corona-Konform aufgenommen wurden, nicht veröffentlichen werden. Alle Materialien sind von uns archiviert und werden bestimmt in naher Zukunft als Sonderedition veröffentlicht.

Wir hoffen, dass sich auch in Zukunft an solchen Aktionen „Deine Bilder und Videos“ zahlreich beteiligt wird und wir so allen, ob krank oder aus anderen Gründen verhindert, eine Teilnahme am Schützenfest ermöglichen können.

An dieser Stelle nochmal der Hinweis: BurchiTV – der SB1844-Videokanal. Jetzt abonnieren